29. Schotter und Schulden: Jugendliche und das liebe Geld

Obwohl Geld keineswegs glücklich macht, ist es doch ein wesentlicher Faktor in der Lebensgestaltung – auch bei Jugendlichen. Für sie entscheidet das finanzielle Budget über Ausbildungsmöglichkeiten, Wohnort und Freizeitgestaltung. Wieviel Geld steht Jugendlichen heutzutage zur Verfügung und wofür geben sie es aus? Und wie kann man Jugendlichen helfen, zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Geld heranzureifen, der den biblisch-theologischen Maßstäben der christlichen Haushalterschaft entspricht?

Dieser Newsletter von Rahel Siebald beschäftigt sich mit genau diesen Fragestellungen und möchte dazu Hintergründe und praktische Möglichkeiten aufzeigen.

Jugendliche und Geld