24. Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen

Sexueller Missbrauch ist immer noch ein weitverbreitetes Übel in unserer Gesellschaft. Deswegen ist es ein wichtiges Thema -auch für unsere Kirchengemeinden.Was verstehen wir darunter und wie gehen wir mit dieser sensiblen Thematik in unseren Kirchen um?

Dieser Newsletter von Katharina Steinhauer gibt darüber Auskunft, was es bedeutet, Betroffener und Täter sexuellen Missbrauchs zu sein. Wie sieht der Weg beider, sowohl eines Betroffenen, als auch eines Täters zu und mit Gott aus? Und wie kann gute Hilfe von Freunden, Familien und Kirchengemeinden geleistet werden?

Sexueller Missbrauch