Hier gibt's wichtige Buchempfehlungen:

 

 

Wie ticken Jugendliche 2012?

Marc Calmbach, Peter Martin Thomas, Inga Borchard, Bodo Flaig

Wie ticken Jugendliche 2012? Lebenswelten von jugendlichen in Alter von 14 bis 17 Jahren in Deutschland

Verlag Haus Altenburg, 2011, 39,90 Euro.

Absolut grundlegend für jede Form von christlicher Jugendarbeit ist die Sinus-Jugendstudie 2012, mit deren Ergebnissen im Einzelnen sich unser Newsletter Nr. 18 („Wie ticken Jugendliche 2.0“) beschäftigt. Die Studie ist die Nachfolgerin der Sinus-Jugendstudie U27 aus dem Jahr 2008.

mehr...

Shell-Studie: Jugend 2010

Shell Deutschland Holding (Hrsg.)

Jugend 2010. Eine pragmatische Generation behauptet sich

Fischer 2010, 16,95 Euro.

Die Shell-Jugendstudien haben eine lange Geschichte in Deutschland. Bereits 1953 erschien die erste Studie zu Jugendlichen in der Bundesrepublik. Die bisher zuletzt erschienene Jugendstudie aus dem Jahr 2010 ist die 16. Ihrer Art und ist damit die bekannteste Langzeitstudie in Deutschland.

mehr...

Handbuch Jugend: Evangelische Perspektiven

Yvonne Kaiser, Matthias Spenn, Michael Freitag, Thomas Rauschenbach, Mike Corsa (Hg.)

Handbuch Jugend. Evangelische Perspektiven

Verlag Barbara Budrich, Opladen/Berlin/Toronto 2013, 39,90 Euro.

Wer ein Werk sucht, in dem zu allen wesentlichen Themen evangelischer Jugendarbeit etwas Substantielles gesagt wird, der kommt nicht um das im Frühjahr 2013 erschienene „Handbuch Jugend“ herum. Auf über 500 Seiten wird dem Leser ein umfassendes Grundlagenwissen rund um das Thema Jugendarbeit dargeboten.

mehr...

Brücken und Barrieren

Hansjörg Kopp, Stefanie Hügin, Steffen Kaupp, Inga Borchard, Marc Calmbach

Brücken und Barrieren. Jugendliche auf dem Weg in die Evangelische Jugendarbeit

buch+musik/Neukirchener Aussaat, 1. Auflage 2013, 384 Seiten, 19,90 Euro.

Wie gelingt es, Jugendliche als Teilnehmer oder gar Mitarbeiter für die Evangelische Jugendarbeit zu gewinnen? Dieser Frage geht das 2013 erschienene Buch „Brücken und Barrieren“ nach.

mehr...

Wie ticken Jugendliche?

Wie ticken Jugendliche? Sinus-Milieustudie U27

Hrsg. Bund der Deutschen Katholischen Jugend und Bischöfliches Hilfswerk Misereor

Düsseldorf: Verlag Haus Altenberg, 2008. 696 Seiten, zahlreiche Abbildungen. 55 Euro

Absolut grundlegend für die Jugendarbeit ist die Sinus-Studie U27, mit der sich unser Newsletter Nr. 2 beschäftigt (mehr...). Die Studie bietet neben der Untersuchung der Jugendlichen von 14 bis 19 Jahren auch Abschnitte über Kinder (9-13 Jahre) und junge Erwachsene (20-27 Jahre). So zeichnet die Studie ein lebendiges Bild der Lebenswelten heutiger Jugendlicher.

Milieus praktisch

Claudia Schulz, Eberhard Hauschildt und Eike Kohler

Milieus Praktisch: Analyse- und Planungshilfen für Kirche und Gemeinde

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2008. 296 Seiten mit 20 Abb. und 6 Tab., kartoniert. 24,90 Euro

Wer sich darüber informieren möchte, was es mit der Milieuperspektive auf sich hat und was sich für gemeindliche Arbeit bedeuten kann, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen.

mehr...

Milieus praktisch II: Konkretionen

Claudia Schulz, Eberhard Hauschildt und Eike Kohler

Milieus Praktisch II: Konkretionen für helfendes Handeln in Kirche und Diakonie

Vandenhoeck & Ruprecht, 2010, 336 Seiten, 27,99 Euro.

Dieser 2010 erschienene Nachfolgeband des populären Bandes „Milieus praktisch“ aus dem Jahr 2008 stellt sich die Aufgabe, die Milieuperspektive auf das kirchliche helfende Handeln, die Diakonie, anzuwenden.

mehr...

Generation Geil: Jugend im Selbstporträt

Katharina Weiß

Generation Geil: Jugend im Selbstportrait

Schwarzkopf & Schwarzkopf 2010, 264 S., 9,95 Euro

Wer die Lebenswelt heutiger Jugendlicher kennenlernen will, der greife zu Katharina Weiß und ihrem Bestseller "Generation Geil", ein Buch mit 20 Selbstportraits von jeweils zehn Mädchen und Jungen.

Lesen Sie hier die Buchempfehlung von Markus Karstädter, wiss. Mitarbeiter der Initiative für werteorientierte Jugendforschung.

mehr...

Jugend und Medien

Hier finden Sie Buchtipps zum Newsletter über "Jugend und Medien"

mehr...