Die Initiative für werteorientierte Jugendforschung


Die Arbeit mit Jugendlichen steht heute vor großen Herausforderungen: 

  • Rasante Veränderungen der Jugendkultur: wie bleibt christlich fundierte Jugendarbeit am Puls der Zeit, ohne profillos zu werden?
  • Jugend im Wertewandel: wo sind moralische Vorbilder? Wer gibt Orientierung?
  • Jugend als Kontrast und Spiegel der Gesellschaft: wie können Alt und Jung gemeinsam Gesellschaft und Kirche gestalten?
  • Jugend auf der Suche nach eigenständigem Christsein: wie wird der christliche Glaube für sie relevant?

 

Die Initiative für werteorientierte Jugendforschung im Institut für Ethik & Werte

  • erforscht die Lebenswelten heutiger Jugendlicher
  • gibt Jugendlichen ethische Orientierung
  • unterstützt MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit
  • entwickelt praxisrelevante Konzepte
  • initiiert und fördert Jugendprojekte, die Zeichen setzen und andere inspirieren
  • stellt ihre Resultate jedem Interessierten kompakt und leicht verständlich zur Verfügung 

 

 

Newsletter

Die Initiative gibt ca. vier Mal im Jahr einen "Newsletter" mit aktuellen Themen der Jugendarbeit heraus, der kostenlos heruntergeladen und auch abonniert werden kann.  Die Themen reichen von "Jugend heute" über "Scheidungskinder" bis hin zu "Suizid" und "Gewalt bei Jugendlichen".

Hier geht es zum Herunterladen....

Neue Newsletter können Sie kostenlos und unverbindlich abonnieren.

Hier geht es um kostenlosen Abo der Newsletter...