Publikationen des Beirats


Hier finden Sie ausgewählte Publikation über Ethik und Apologetik von Beiratsmitgliedern des "Instituts für Ethik und Werte".

Horst Afflerbach: Handbuch christliche Ethik

Horst Afflerbach, Handbuch Christliche Ethik, Wuppertal: R. Brockhaus, 2002. 510 Seiten.

Helmut Burkhardt: Einführung in die Ethik

Helmut Burkhardt, Einführung in die Ethik: Grund und Norm sittlichen Handelns, Gießen: Brunnen, 1996.

Helmut Burkhardt: Ethik: Das gute Handeln (Bd. 1+2)

Helmut Burkhardt, Ethik II:

Band 1: Das gute Handeln, Gießen: Brunnen, 2003.

Band 2: Das gute Handeln: Sexualethik, Wirtschaftsethik, Umweltethik und Kulturethik, Gießen: Brunnen, 2008.

Edith Düsing: Geist, Eros und Agape

Edith Düsing, Hans-Dieter Klein (Hgg.), Geist, Eros und Agape: Untersuchungen zu Liebesdarstellungen in Philosophie, Religion und Kunst, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2009, 500 S.

Edith Düsing: Geist und Willensfreiheit

Hg. Edith & Klaus Düsing, Hans-Dieter Klein, Geist und Willensfreiheit: Klassische Theorien von der Antike bis zur Moderne, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2006.

Das Buch enthält Beiträge von Philosophen und Theologen zum Thema "Freiheit". Prof. Dr. Edith Düsing schreibt über "Die in Angst verlorene Freiheit bei Kierkegaard und Heidegger mit Ausblick auf Freud".

Wilhelm Faix: Erziehung

Wilhelm Faix / Ulrike Palmer, Erziehung - Von Abenteuer bis Zuwendung, Holzgerlingen: Hänssler-Verlag, 2008. 360 S. 14,95 Euro

Supernanny und Elternführerschein machen es deutlich: Erziehung ist zur großen Herausforderung geworden, an der viele Eltern verzweifeln oder gar scheitern. Hier finden die Leserin mehr als 100 kurzen Beiträgen Anregungen und Impulse für den Familienalltag.

Wilhelm Faix: Kinder lieben Rituale

Wilhelm Faix / Cornelia Mack, Morgens - mittags - abends: Kinder lieben Rituale, 2. Aufl. Holzgerlingen: Hänssler, 2008. 100 S. 12,95 Euro

Rituale geraten immer stärker in das Blickfeld der Pädagogik. Sie geben Halt, schaffen Gemeinschaft und bewirken Vertrauen. Rituale sind darum Fixpunkte im Leben des Menschen, insbesondere des Kindes. Wie weit Rituale in der Familie helfen können, beschreiben die Autoren in diesem Buch, anschaulich dargestellt anhand konkreter Beispiele.

Wilhelm Faix: Christliche Familie heute

Wilhelm Faix, Die christliche Familie heute, Bonn: Verlag für Kultur und Wissenschaft, 2000. 15 Euro

Zum Jahr der Familie führte der Autor eine Umfrage durch, um Anspruch und Wirklichkeit christlicher Familien in Deutschland zu beleuchten. Bei der Auswertung der Daten wird zum einen die Veränderung der christlichen Familie gegenüber früheren Generationen deutlich. Es werden aber auch Ratschläge gegeben, wie Anspruch und Wirklichkeit zueinander finden können.

Michael Kotsch: Moderne Medizin

Michael Kotsch, Moderne Medizin & Ethik, Bd. 1, Lage: Lichtzeichen, 2007. 9,80 Euro

Michael Kotsch: Chinesische Medizin

Michael Kotsch, Chinesische Medizin, 2 Bde., 4. Aufl. Lage: Logos, 2006. Je 3.90 Euro

Patrick Nullens: The Matrix of Christian Ethics

Patrick Nullens / Ronald T. Mitchener, The Matrix of Christian Ethics: Integrating Philosophy and Moral Theology in a Postmodern Context, Carlisle: Paternoster, 2010.

Nullens, Rektor der ETF Leuven, und sein Kollege Ronald Mitchener beschäftigen sich mit den Grundlagen der Ethik in unserer Zeit. Ein Basiswerk, das Fundamente legt.

Lutz E. v. Padberg: Publikationen über Ethik

Prof. Dr. Lutz E. v. Padberg hat mehrere kleine Publikationen zu ethischen Themen verfasst: 

Publikationsliste Ethik...

Thomas Schirrmacher: Rassismus

Thomas Schirrmacher, Rassismus: Alte Vorurteile und neue Erkenntnisse, Holzgerlingen: SCM Hänssler, 2009, 7,95 Euro

Thomas Schirrmacher: Internetpornografie

Thomas Schirrmacher, Internetpornografie... und was jeder darüber wissen sollte, Holzgerlingen: SCM Hänssler, 2008, 9,95 Euro.

Thomas Schirrmacher: Ethik

Thomas Schirrmacher: Ethik, 6 Bände, 3. Aufl. Nürnberg: Verlag für Theologie und Religionswissenschaften, 2003.

Das evangelikale Standardwerk.

Thomas Schirrmacher: Europa Hoffnung geben

Thomas Schirrmacher / Thomas Mayer, Europa Hoffnung geben: Dokumentation, Nürnberg: VTR, 2004. 14.80 Euro. ISBN 3933372984

Thomas Schirrmacher: Der Segen von Ehe und Familie

Thomas Schirrmacher (Hg.), Der Segen von Ehe und Familie: Interessante Erkenntnisse aus Forschung und Statistik, Bonn: VKW, 2006. 150 S. 8.00 Euro. ISBN 3-938116-15-3 (zugleich idea-Dokumentation 3/2006).

Thomas Schirrmacher: Antidiskriminierungsgesetz

Thomas Schirrmacher/ Thomas Zimmermanns (Hgg.), Ein Maulkorb für Christen? Juristen nehmen Stellung zum deutschen Antidiskriminierungsgesetzt, idea-Dokumentation 12/2005, 158 S. 8.00 Euro. ISBN 3-938116-12-9

Thomas Schirrmacher: The Right to Life for Every Person

Thomas Schirrmacher/ Walter Schrader/ Hartmut Steeb (Hg.), The Right to Life for Every Person/ Lebensrecht für jeden Menschen. Abortion - Euthanasia - Gen Technology: Proceedings of the 1st European Right to Life Forum Berlin, Bonn: VKW, 1999. 30.00 Euro.

Thomas Schirrmacher: Menschenrechte in Europa

Thomas Schirrmacher, Menschenrechte in Europa in Gefahr, Hamburg: RVB, 2001. 110 S. 8.00 Euro. ISBN 3-928936-45-X

Thomas Schirrmacher: Christ und Politik

Thomas Schirrmacher u.a., Christ und Politik: 50 Antworten auf Fragen und kritische Einwände, idea-Dokumentation 7/2005, 74 S. 5.90 Euro. ISBN 3-938116-08-0

Thomas Schirrmacher: Tabuthema Tod

Thomas Schirrmacher (Hg.), Tabuthema Tod? Vom Sterben in Würde, Jahrbuch des Martin Bucer Seminars 4 (2004), Bonn: VKW 2004. 220 S. 14.00 Euro. ISBN 3-938116-01-3 (zugleich idea-Dokumentation 9/2004)

Thomas Schirrmacher: Familienplanung

Thomas Schirrmacher (Hg.), Familienplanung - eine Option für Christen? Bonn: VKW, 2006. 150 S. 8.00 Euro. ISBN 3-938116-14-5 (zugleich idea-Dokumentation Nr. 5/2006)

Thomas Schirrmacher: Multikulturelle Gesellschaft

Thomas Schirrmacher, Multikulturelle Gesellschaft: Chancen und Gefahren, Holzgerlingen: Hänssler, 2006. 100 S. 5,95 Euro. ISBN 3-7751-4576-1

Jürgen Seichter: Betreuungsrecht

Jürgen Seichter, Einführung in das Betreuungsrecht, Springer-Verlag, 3. Aufl. 2002.